Innofarm methode 4

Homeoffice

  • Unterstützung der ArbeitsweiseDigitalisierung, Flexibilisierung, Freiräume, Eigenverantwortung
  • GestaltungsfeldArbeitsformen, Personalmanagment
  • FunktionsbereichAlle
  • ProjektumfangMittel

Spätestens seit der Corona-Pandemie hat sich Homeoffice als flexible Arbeitsform fest etabliert. Wird an dieser Arbeitsform festgehalten, können insbesondere Fahrtzeiten gespart werden, die im Zweifel auch als zusätzliche Personalkapazität zur Verfügung steht.

Die Nutzung von Homeoffice ermöglicht es Mitarbeitenden, räumlich getrennt vom Unternehmenssitz zu arbeiten. Besonders Personen mit erhöhtem Pendelbedarf als auch Beschäftigte mit Betreuungspflichten können hiervon profitieren bzw. ihre Tätigkeit besser mit individuellen Bedürfnissen in zeitlichen Einklang bringen. Aus Unternehmenssicht erhöht dies Flexibilität, reduziert die Abhängigkeit von festen Arbeitsplätzen, fördert Desksharing und minimiert Arbeitswege. Damit adressiert Homeoffice auch ökologische Anforderungen.

Ziele:

  • Arbeitsmöglichkeit über räumliche Distanzen hinweg.
  • Minimierung von Arbeitswegen für Mitarbeitende.
  • Steigerung der Flexibilität bzgl. Arbeitseinsatz und Arbeitsort.
  • Flexibilisierung der Arbeitszeiten.
  • Reduktion der Zahl fester Arbeitsplätze im Unternehmen und Etablierung flexibler Arbeitsplatzkonzepte.

Anwendungsvoraussetzungen

    • MitarbeiterInnen sollten in einem Bereich tätig sein, der sich mit Home Office vereinbaren lässt.
    • Bedarf und Möglichkeit des Homeoffice bei MitarbeiterInnen sollte gegeben sein, einschließlich des Zugangs zum Internet.

Wesentliche Schritte

  • Überprüfung der Anwendungsvoraussetzungen von Homeoffice für die in Frage kommende MitarbeiterIn.
  • Überprüfung der Regelungen der Zeiterfassung, gegebenenfalls Aushandeln einer Betriebsvereinbarung.
  • Bereitstellung notwendiger Soft- und Hardware.
  • Technische Voraussetzungen im Unternehmen, um Meetings zu ermöglichen; bspw. Meetingräume mit Bildschirmen und Mikrofonen.
Img ziele

SENDEN SIE UNS EINE ANFRAGE

Haben Sie Interesse ebenfalls Home Office in Ihrem Unternehmen einzuführen oder sehen Sie Verbesserungspotential? Die DEGUMA-Schütz GmbH steht Ihnen bei Rückfragen gerne als Hilfestellung zur Verfügung.

Kennzahlen zur Erfolgsmessung

    • Termintreue bei Arbeitsaufgaben.
    • Krankenstand.
    • Sonstige Fehlzeiten.
    • (Bezahlte) Fahrtzeiten.
    • Effizienz der Aufgabenerfüllung (z. B. Zeit pro Aufgabe).
    • Subjektives Empfinden der Effizienz durch Mitarbeitende; bspw. über gesteigerte Flexibilität.
    • Arbeitgeberattraktivität, erhoben z. B. durch Befragung von BewerberInnen.
    • Work-Life-Balance der MitarbeiterInnen, erhoben z. B. durch Befragung.

Mögliche Herausforderungen

    • Ausschluss von Personen, die in produzierenden Bereichen arbeiten.
    • Mögliches fehlendes Verständnis für digitale Lösungen.
    • Mangelnde Selbstorganisation der Beschäftigten / Strukturierung des Arbeitstages.
    • Finanzieller Aufwand für die technische Einrichtung der Möglichkeit von Home Office.

Durch Home Office bietet sich die Möglichkeit, die Vereinbarung von Arbeit und privaten Anforderungen besser zu vereinbaren. Egal ob in der Region an einzelnen Tagen oder dauerhaft aus der Ferne.

Viktoria Schütz , Geschäftsführung
DEGUMA Viktoria Schuetz Portrait 2022 klein

Inserat aufgeben

Ihr Inserat

Bitte geben Sie Ihrem Inserat einen aussagekräftigen Namen und beschreiben Sie gern in einem längerem Text Ihre Dienstleistung bzw. Ihr Produkt. Gerne können Sie als Unternehmen auch über Ihre Erfahrungen mit innovativen Formen der Arbeit berichten. Dieser Text wird auf der Übersichtsseite in Kurzform und auf der Detailseite in voller Länge angezeigt. Verweisen Sie im Text gerne auch auf Ihre Internetseite und AnsprechpartnerInnen. Weisen Sie Ihr Inserat zudem einem passenden Themenfeld zu.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Inserat

Vielen Dank für ihr Inserat

Ihr Inserat wurde erfolgreich aufgegeben und wird nach unserer internen Prüfung veröffentlicht.

Anfrage

Ihre Anfrage zum Inserat


Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Anfrage zum Inserat

Vielen Dank für ihr Anfrage

Die Anfrage zu diesem Inserat konnte erfolgreich versendet werden. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Anfrage

Ihre Anfrage zur Methode

Sie können uns nun Ihre ausführliche Anfrage zur Methode senden. Gehen Sie dabei bitte näher auf Ihr Unternehmen und ihre Anforderungen ein.

Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Die Anfrage zu dieser Methode wurde erfolgreich versendet.

Passwort vergessen?

Passwort zurücksetzen

Kein Problem! Hier können Sie Ihr Passwort zurücksetzen. Bitte geben Sie dafür die E-Mail-Adresse an, die Sie bei den Zugangsdaten verwendet haben. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail der ThAFF Thüringen.

Passwort vergessen?

Die E-Mail zum zurücksetzen Ihres Passworts konnte erfolgreich versendet werden.

Login

Inserat aufgeben

Login

ÜBER INSERATE AUF INNOFARM

Inserate können nur von registrierten Unternehmen mit ThAFF Thüringen Unternehmenskonto durchgeführt werden. Falls Sie noch keinen Zugang haben, registrieren Sie sich bitte zunächst bei der ThAFF Thüringen. Anschließend können Sie sich mit Ihren ausgewählten Benutzerdaten ebenfalls bei ThAFF-InnoNET anmelden.

  • Registrierung bei der ThAFF Thüringen.
  • Sie haben die Wahl Ihr Inserat für alle öffentlich zugänglich zu machen oder nur für angemeldete User.
  • Anfragen zu Ihrem Inserat können direkt Online gestellt werden.
  • Alle Anfragen, die zu Ihrem Inserat gestellt werden, erhalten nur Sie und direkt per E-Mail.

Anfrage

Login

Registrierung

Registrierformular

Um eine Anfrage senden zu können, benötigen Sie ein Unternehmenskonto, für das Sie sich kostenfrei registrieren können. Sollten Sie bereits ein ThAFF Thüringen Unternehmenskonto besitzen, nutzen Sie bitte die Login-Option.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ansprechpartner
Zugangsdaten
Logo Thaff